Der Lago-Maggiore-Express / Centovalli-Bahn

Erstklassig in den Alpen reisen

Die schönsten Schweizer Panorama Züge – Zug um Zug die ganze Schweiz erleben

Die schönsten Schweizer Panorama Züge – Zug um Zug die ganze Schweiz erleben

  • Attraktive Panoramareise mit Schiff und Zug
  •  direkte Eisenbahnverbindung zwischen Simplon und Gotthard
  • faszinierendste Strecke zwischen dem Lago Maggiore, der französischen Schweiz und der Hauptstadt Bern
  • Fahrt durch das Tal der 100 Täler: Du schwebst über abgrundtiefe Schluchten, ratterst über 83 imposante Brücken und durch 31 Tunnel
  • die leckere hausgemachte Quiche Lorraine in Santa Maria Maggiore
    die Wallfahrtskirche in Re
  • der „Piazza Grande“ in Locarno, schönster Platz im ganzen Tessin
  • das Rundfahrtticket „Lago Maggiore Express“ für 1 oder 2 Tage, beinhaltet
    die Trenitalia-Zugfahrt von Arona bis Domodossola, die Centovalli-Bahn und die Schifffahrt auf dem Lago Maggiore
  • Eisenbahn auf schmaler Spur

Wusstest du, dass die Schweiz ein echter Geheimtipp in Sachen Bahnreisen mit Luxus – Panorama Zügen ist? Die Schweiz bietet dir eine Vielzahl von Landschaftsbildern, die in Europa so nicht zu finden sind. Grandiose Berglandschaften mit hohen, steilen Felswänden, saftig grünen Wäldern und Blumenwiesen, tiefen Tälern und glitzernden Flüssen und Seen mit schmucken kleinen Ortschaften und großen Städten an ihren Ufern zeigen sich während deiner Bahnreise in Luxus – Panorama Zügen durch die Schweiz von ihrer aller schönsten Seite. Dank den großen Panoramascheiben sitzt du mitten in der Landschaft. Mehr Emotionen – geht nicht!

Du fährst über Gebirgspässen, die du noch nicht mal mit dem Auto erreichen kannst. Erblickst am Ende eines superlativen Tunnel wieder Licht nach dem Dunkeln. Und meinst manchmal du leidest an Halluzinationen. Nein, das stimmt nicht! Bedingt durch einen Kehrtunnel siehst du die Landschaft öfters an dir vorbeiziehen. So z.B. auf der Gotthardstrecke die Kirche von Wassen wirklich gleich dreimal hintereinander. Dank einem Kehrtunnel überwindet der Zug nämlich langsam den Höhenunterschied.

Auf geht’s ins Tal der 100 Täler. So wird das Centovalli-Tal liebevoll genannt. Eine Zugfahrt mit dem „Trenino Blu“ ist ein unbeschreibliches Gefühl von Nostalgie und Romantik. Du schwebst über abgrundtiefe Schluchten und raue Felsspalten, ratterst über 83 imposante Brücken und schwindelerregende Viadukte und verschwindest immer wieder in einem der 31 dunklen Tunnel. Doch keine Angst du tauchst auf der anderen Seite immer wieder auf. Du krümmst dich in engen Kurven, huschst an tosenden Wasserfällen, glitzernden Flüssen und tiefblauen Seen vorbei, schlängelst dich durch stille Kastanienwälder und fruchtbare Weinberge bis an den Lago Maggiore. Atemberaubende Aussichten erstrahlen je nach Jahreszeit immer wieder im neuen Glanz. Rundherum ein faszinierendes Erlebnis. Im Dörfchen Santa Maria Maggiore kannst du eine Pause machen und die hausgemachte Quiche Lorraine kosten.

Ein Zeugnis aus vergangener Zeit ist hier die Piazza Risorgimento mit der prachtvollen Villa Antonia. In Re ist die Wallfahrtskirche der Blutenden Madonna sehenswert (nur 10 min Fußweg vom Bahnhof). Seit langer Zeit strömen die katholischen Gläubigen hier her, um beim Heiligtum der Blutmadonna zu beten. Es heißt, dass Giovanni Zuccone am 29. April 1494 einen Stein gegen das Bild geschleudert und die Madonna an der Stirn getroffen haben soll. Darauf quoll 20 Tage lang Blut aus dem Gesicht hervor. Am Ziel der Zugreise in Locarno gilt der „Piazza Grande“ als der schönste Platz des Tessins. Der Platz, auf den alle Sträßchen und Gassen der Altstadt ausgerichtet sind, ist von Laubengängen mit Geschäften, Restaurants und Cafés umgeben.

Doch in Locarno ist mit den vielen Eindrücken noch nicht Schluss. „Jetzt fähr‘st du über’n See, über’n See…. Je nachdem, wo du aussteigst, gleitest du bis zu 4 Stunden über die sanften blauen Wellen des Lago Maggiore, vorbei an den berühmten Borromäischen Inseln, den Castelli di Cannero und den Inseln von Brissago. Zahlreiche Buchten und malerische Ortschaften gleiten langsam vorbei. Ein wahrer Augenschmaus! Vom Wasser ist das Panorama eben ganz anders. „See(h)luft macht bekanntlich hungrig. Auf dem Schiff kommt der Gaumenschmaus nicht zu kurz: schmackhafte Gerichte warten auf dich (Eine Reservierung vor Abfahrt ist notwendig!) Am Ende des Tages ist jeder Besucher vom südländischen Charme des Lago Maggiore und des Centovalli verzaubert!

Wenn du von den Naturschönheiten noch nicht genug hast und viel mehr Zeit benötigst, dann kaufe dir gleich das 2-Tages-Ticket mit der Möglichkeit den Zwischenaufenthalte am Lago Maggiore oder im Centovalli-Tal ganz individuell zu bestimmen.

Die schönsten Schweizer Panorama Züge

Reise365_logo
Golden Panoramic Express MOB
Bernina Express RhB
Schweizer Panorama Züge Insider Tipps Schweizer Panoramazüge: Gotthard-Panorama-Express
Glacier Express Alpen Berge
SVoralpen Express SOB Schweiz
Schweizer Panorama Züge

Nostalgie kennt keine Grenzen

Home
Call Now Button