Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Dezember 11, 2019
Glacier Bernina Express Davos
GLACIER BERNINA EXPRESS DAVOS
Februar 13, 2020

Inselhüpfen in Holland im Rhythmus der Gezeiten - Texel, Ameland, Terschelling, Schiermonnikoog

Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Dampfzüge in Holland
Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Reise365_logo

Ihr Reise365.com – Vorteil

Nordseeküste und Friesland:  Inselhüpfen in Holland

  • Schiffs-Tagesausflug zur Insel Schiermonnikoog
  • 4 Inseln auf einen Streich: Texel, Ameland, Terschelling
    und Schiermonnikoog
  • 1 Dampfzugfahrt in Holland
  • Paradiese für Strandliebhaber und Radfahrer
  • 4x Abendessen (Wert 148,- €) gratis dazu
  • Shopping-Paradies Groningen, preiswert & gut einkaufen
  • viel Leistung und gute Qualität zum fairen Preis
  • Kinderfestpreis bis 12 Jahre
  • viel Zeit zur individuellen Freizeitgestaltung auf den Inseln
  • schon ab 1 Person buchbar

Reiseverlauf für 9 Tage

1.Tag Fahrt nach Holland – Raum Alkmaar /Hoorn
2.Tag Tagesausflug „Dampfzug und Volendam“
3.Tag Tagesausflug zur Insel Texel
4.Tag Schiffstagesausflug zur Insel Terschelling
5.Tag Schiffstagesausflug zur Insel Ameland
6.Tag Schiffstagesausflug zur Insel Schiermonnikoog
7.Tag Ausflug „Groningen und Schloss Fraeylemaborg“
8.Tag Auf Wiedersehen

NORDSEEKÜSTE und FRIESLAND: Inselhüpfen in Holland
Texel – Terschelling – Schiermonikoog – Ameland – Groningen

Katrin, ich freue mich und kann es kaum noch erwarten. Morgen ist es soweit. Wir hüpfen im Rhythmus der Gezeiten von Insel zu Insel im holländischen Wattenmeer. Kräftig in die Pedalen treten, mal mit dem Wind, mal gegen den Wind und dabei die lebenden Rasenmäher auf dem Deich freundlich grüßen, Das befreit von Sorgen und Hektik. baut den Stress ab. Oder vielleicht doch nur einen Tag am Strand relaxen. Das Salz auf der Haut spüren und den Wind in den Haaren. Die Finger im warmen Sand vergraben und über die glitzernden Wellen hinweg den Horizont erweitern. Was gibt es Schöneres?

Die Inseln Texel, Ameland, Terschelling und vor allem Schiermonnikoog haben viel zu bieten: Dörfer, welche ein jedes für sich behauptet das Schönste zu sein und Gebiete, die die Natur ganz für sich alleine beansprucht und die Nordsee ungebremst die Lagunen überfluten darf. Das Ergebnis: Tiefe Priele und Salzwiesen voller lila blühendem Strandflieder. und wilden Orchideen begeistern jeden Besuchern. Hier kann der Mensch einfach mal wieder Mensch sein. Aber nicht nur der Mensch, sondern auch die Löffler fühlen sich hier pudelwohl. Denn das Wattenmeer ist ein einzigartiges 5*Delikatessen-Futterreservoir für die Tiere. Das einmalige Reizklima der Nordsee bringt Herz und Lunge in Schwung und stärkt die Abwehrkräfte. „Wer hat an dem Stöpsel gedreht…“Alle sechs Stunden verzieht sich das Meer bis weit hinter dem Horizont. Das Wattenmeer ist nun frei für aufregende Erlebnisse. Wir unternehmen  gemeinsam mit einem Führer eine Exkursion im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, um  die Wattwürmer, Muscheln, Krebse, die Salzwiese und vieles mehr erleben und kennenzulernen.

Zurück auf dem Festland begeben wir uns eine abenteuerliche Zeitreise zwischen Hoorn und Medenblik. Der Lokführer öffnet die Ventile und der Heizer legt nochmals eine Schippe Kohle mehr aufs Feuer. Es zischt, pfeift und dampft. Aufgeregt beobachten wir unterwegs das rege Treiben an den Bahnhöfen. Reisende nehmen Abschied von den Angehörigen, das Personal verlädt die Post, Stückgut und die Milchkannen vom Bauern, alles unter dem wachsamen Auge des Bahnhofsvorstehers.

Bald sind wir in Volendam, einem typischen holländischen Fischerdörfchen. Hier verweilen für ein paar Stunden. Und am Abend lockt ein köstliches Abendessen, denn Volendam lässt in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen. Wenn die Steine sprechen könnten, dann wäre es in Groningen sicherlich nicht mehr ruhig…getratscht, getuschelt und geredet…über die Persönlichkeiten der Stadt könnte man so manche Geschichten erfahren. In der quicklebendigen Innenstadt der ehrwürdigen Hansestadt Groningen finden wir alles, was wir von einer Reise nach Holland erwarten: Grachten durchziehen die malerischen alten Gassen mit schmalen Häusern und Fenstern ohne Gardinen. Der Fischmarkt lockt, Blumenstände verströmen ihren Duft, Segelschiffe und Yachten liegen praktisch am Straßenrand. Nirgendwo gibt es so viele Radfahrer wie hier. Groningen ist ein Dorado für Kunst, Kultur und vor allem Shopping. Auch sonntags haben die Läden geöffnet.

8 Tage ab 576,- € p.P.

Verlängerungsmöglichkeit bis zu 9 Tage mit Ausflug nach Borkum

Home
Call Now Button