Flandern: Das Mittelalter erleben
Flandern-Belgien
Februar 20, 2019
Mittelmeer Kreuzfahrt
Mittelmeer Kreuzfahrt
August 10, 2019

Adventsmärkte einmal anders: Stockholm - Helsinki - Tallin -Sankt-Petersburg - Porvoo

Visum für Russland bereits inklusiv: 95,- € p.P. gespart

Kreuzfahrten
Stadt-Land-Fluss
Reise365_logo

Ihr Reise365.com – Vorteil

Adventsmärkte einmal anders

Bis zu 5 Städte vereint in einer Reise

  • GRATIS dazu: Ihr Visum für Russland
  • Helsinki – die Weihnachtsstadt mit dem Markt am Dom
  • bis zu 4 Adventsmärkte vereint in einer Reise
  • kein Hotelwechsel: 4 Ü/F auf MS Princess Anastasia
  • Weihnachtsmarkt in Tallinn, noch so wie früher mit vielen
    Geschenkideen: Kerzen, Spielzeug, Kleidung,  Handwerksartikel, etc.
  • Das winterliche St.Petersburg
  • Das Erlebnis Eismeer: die zugefrorene Ostsee
  • Stockholm: weihnachtliches Lichtermeer in der Altstadt
  • Porvoo: romantischer kann die Adventszeit nicht sein.

Reiseverlauf

1.Tag Flug ins winterliche Helsinki
2.Tag Helsinki: Stadtbesichtigung und Besuch Weihnachtsmarkt
3.Tag Helsinki: fak. Ausflug ins Weihnachtsstädtchen Porvoo ->
3.Tag Seereise nach St. Petersburg
4.Tag St. Petersburg: Stadtbesichtigung (VISUM INKLUSIV)
5.Tag Tallinn: Stadtbesichtigung + Adventmarkt-Besuch ->
5.Tag Seereise nach Stockholm
6.Tag Stockholm: Stadtbesichtigung und Weihnachtsmarkt ->
6.Tag Seereise nach Helsinki
7.Tag Helsinki -> Flug in die Heimat

Adventsmärkte einmal anders in Stockholm, Helsinki, Tallin, Sankt-.Petersburg

Wieder ist es Adventszeit in Skandinavien geworden. Frau Holle hat mit aller Kraft ihr Federbett ausgeschüttelt und den Blumengarten in einen Wintergarten verwandelt. Vor den Fenstern blühen jetzt Eisblumen und Schneekristalle, an den Dächern hängen Eiszapfen und die Ostsee ist zugefroren.

St.Peter Line lockt mit winterlichen Kreuzfahrten durch große Eisfelder. Über die Ostsee geht es wie durchs Eismeer zu den schönsten Weihnachtsmärkten in den nordischen Städten.

Wenn „Väterchen Frost“ so richtig zugeschlagen hat, verwandelt sich der finnische Meerbusen, eine langgestreckte Bucht der Ostsee, im Winter öfters in ein riesiges Eisfeld. Es ist eines der schönsten Naturschauspiele, welches der nordische Winter zu bieten hat.

Auf ihrem Weg in die russische Zarenstadt Sankt Petersburg und Tallinn trifft die MS Princess Anastasia öfters in auf eine geschlossene Eisdecke von 20 bis 30 Zentimetern. Halten Wetterlage und Hochdruck länger an, verstärkt sich das Eisfeld und eine Eismeerfahrt ist auch auf der Strecke nach Stockholm möglich. Krachend und polternd bahnt sich das Schiff den Weg durch das Eis. Knirschend schieben sich die Schollen entlang der Bordwand übereinander. Vorne gebrochen, friert die Rinne hinten gleich wieder zu.

Während sich das Schiff seinen Weg durch die schier endlosen Eiswelt bahnt, können Sie die „Seele so richtig baumeln lassen“ und bei einem wärmenden Glühwein in gemütlicher Bordatmosphäre das Naturschauspiel genießen. Der kolossale Kampf zwischen der massiven Stahlmasse und der dicken Eisschicht ist schon für sich ein beeindruckendes Erlebnis.

Langweilig wird es an Bord nicht. Unterhaltung an Bord wird groß geschrieben…! Bei russisches Gastfreundschaft, gepaart mit gutem Essen und einem edlen Tropfen, vergehen die Stunden wie im Flug. Erleben sie die Adventsmärkte einmal anders. Lassen Sie sich von der Besatzung verwöhnen und besuchen Sie zur Adventszeit die nordischen Städte. Traditionen und unterschiedliche Kulturen der Länder prägen die Weihnachtsmärkte in den Städten. So erleben Sie die Adventsmärkte einmal anders.

7 Tage ab 697,- € p.P.

Home
Call Now Button