Der Golden-Pass-Panoramic-Express

Erstklassig in den Alpen reisen

Die schönsten Schweizer Panorama Züge – Zug um Zug die ganze Schweiz erleben

Die schönsten Schweizer Panorama Züge – Zug um Zug die ganze Schweiz erleben

  • Vom See hinauf in die Berge und wieder zum See: von Montreux nach Interlaken
  • 1.Klasse VIP-Abteil in den Zügen zwischen Montreux und Zweisimmen: 8 Plätze bieten die Aussicht eines Lokführers
  • Excellente Premimum-Class mit 360 Grad- Sitze in den Zügen zwischen Montreux und Interlaken
  • Freie Sicht auf die Schweizer Bergwelt dank großzügiger Panorama-Verglasung in der 1. und 2. Klasse
  • Snacks und Getränke im Zug erhältlich
  • 1.Klasse: Mehr Platz, mehr Entspannung, breite Sitze, mehr Beinfreiheit
  • 3 verschiedene Züge teilen sich die Strecke: Golden Pass-Panoramic-Express, Golden-Pass-Classic-Express und der Schokoladenzug
  • Weiterfahrt mit der Zentralbahn über den Brünigpass bis in das Herz der Schweiz:
  • Luzern mit der weltberühmte Kapellbrücke
  • Gestaad: die Reichen und die Sternchen geben sich hier die Klinke in die Hand

Wusstest du, dass die Schweiz ein echter Geheimtipp in Sachen Bahnreisen mit Luxus – Panorama Zügen ist? Die Schweiz bietet dir eine Vielzahl von Landschaftsbildern, die in Europa so nicht zu finden sind. Grandiose Berglandschaften mit hohen, steilen Felswänden, saftig grünen Wäldern und Blumenwiesen, tiefen Tälern und glitzernden Flüssen und Seen mit schmucken kleinen Ortschaften und großen Städten an ihren Ufern zeigen sich während deiner Bahnreise in Luxus – Panorama Zügen durch die Schweiz von ihrer aller schönsten Seite. Dank den großen Panoramascheiben sitzt du mitten in der Landschaft. Mehr Emotionen – geht nicht!

Du fährst über Gebirgspässen, die du noch nicht mal mit dem Auto erreichen kannst. Erblickst am Ende eines superlativen Tunnel wieder Licht nach dem Dunkeln. Und meinst manchmal du leidest an Halluzinationen. Nein, das stimmt nicht! Bedingt durch einen Kehrtunnel siehst du die Landschaft öfters an dir vorbeiziehen. So z.B. auf der Gotthardstrecke die Kirche von Wassen wirklich gleich dreimal hintereinander. Dank einem Kehrtunnel überwindet der Zug nämlich langsam den Höhenunterschied.

Es ist mehr als eine Reise, mehr als nur von A nach B zu kommen – es ist ein dahingleiten durch eine traumhafte Naturkulisse in einem hochmodernen Zug mit einmaligen Eigenschaften. Sehr komfortabel ausgestattet und mit einer Besonderheit, die sofort auffällt und uns ganz aus dem Häuschen bringt: die riesigen Panoramafenster, die uns eine „Rundumsicht“ ermöglichen. Wir tauchen ganz in die herrliche Natur um uns herum ein. Dabei vergessen total, dass wir eigentlich im Zug sitzen. Er hat sich „aufgelöst“ und wir haben das Gefühl, als ob wir in der freien Natur sitzen. Die grandiose Berglandschaft mit hohen, steilen Felswänden, saftig grünen Wäldern und Blumenwiesen, tiefen Tälern und glitzernden Flüssen und Seen mit schmucken kleinen Ortschaften und großen Städten an ihren Ufern zeigt sich von ihrer allerschönsten Seite. Mehr Emotionen – geht nicht! Es gibt nicht so viele Orte in Europa, wo sich die Reichen und Sternchen die Klinke in die Hand geben. Einer davon ist Gstaad.

Steige hier einfach mal aus, unternehme eine Dorfführung in Saanen oder eine Kutschenfahrt in der malerischen Natur. Dabei begegnest Du sicherlich so manchen Prominenten. Schrittweise erfüllt sich der Traum. Die Idee einer umsteigefreien Bahnverbindung vom Genfer See (Montreux) über Gstaad und Interlaken bis an den Vierwaldstätter See (Luzern) mitten durch die Waadtländer und Berner Alpen ist schon bald rund hundert Jahre alt. Die Montreux-Berner Oberland-Bahn MOB und die BLS sind seit Längerem dran, eine direkte Zugverbindung herzustellen. Mit den neuen Zügen des Golden Pass Panoramic Express erfüllt sich der Umsteigefreie-Traum schrittweise. In einer Umspuranlage kann der Zug problemlos von einer Fahrspur auf die andere wechseln. Und das ohne Aussteigen der Fahrgäste.

Ab Dezember 2022 ist es soweit. Touristen können am Genfer See ein- und am Brienzer See wieder aussteigen. Der neue Golden-Pass Panoramic Express ist ein Traum auf Schienen. Er wird drei der wichtigsten Touristenziele in der Schweiz anfahren: Montreux, Gstaad und Interlaken. Auch in Puncto Komfort, Eleganz und Laufruhe setzt der Zug absolut neue Maßstäbe bei Bahnreisen. Neben der bereits legendären Glacier- und Bernina-Express-Verbindung von Zermatt über Andermatt, Chur und St.Moritz bis nach Tirano und dem „Treno Gottardo“ von Basel nach Locarno (293 km) gibt es dann eine weitere ca. 208 km lange umsteigefreie Verbindung mitten durch das Herz der Schweiz. In den neuen Zügen muss der Gast auf den Ausblick als Lokführer verzichten, aber es gibt eine exzellente Premium Class. Wer jedoch einmal die Sicht wie ein Lokführer habe möchte, kann dieses noch immer tun. Die jetzigen Züge verkehren nach wie vor auf der Strecke zwischen Montreux und
Zweisimmen.

Die schönsten Schweizer Panorama Züge

Reise365_logo
Golden Panoramic Express MOB
Bernina Express RhB
Schweizer Panorama Züge Insider Tipps Schweizer Panoramazüge: Gotthard-Panorama-Express
Glacier Express Alpen Berge
SVoralpen Express SOB Schweiz
Schweizer Panorama Züge

Nostalgie kennt keine Grenzen

Home
Call Now Button