Dampfzüge in Holland
Dampfzüge in Holland
Dezember 2, 2019
Holland Inselhüpfen Wattenmeer Firesland
Holland Inselhüpfen
Januar 10, 2020
Alle anzeigen
Ostsee Mittelmeer

Mit Queen Victoria rund um Westeuropa

Von der Ostsee zum Mittelmeer

Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Ostsee Mittelmeer
Reise365_logo

Ihr Reise365.com – Vorteil

  • Ein Füllhorn phantastischer Ziele
  • Eine besondere Kreuzfahrt, die es so nicht überall gibt: Von der Ostsee zum Mittelmeer
  • Die etwas andere Stadtführung in Lübeck mit einem 4-Gang-Abendmenü
  • Buchung bis zum 31.03.2020: 250€ geschenkt
  • außergewöhnliche Fahrtroute
  • Das luxuriöse Kreuzfahrtschiff Queen Victoria
  • Abschluss-Höhepunkt: Exklusive Besichtigung

Mit den Queens zu den schönsten Gärten und Schlösser von Kent

Vorprogramm Lübeck
1.Tag Lübeck Dine a Round-Stadtbesichtigung
2.Tag Lübeck: Marzipanfabrik -> Kiel
——–
1.Tag Kiel, Deutschland
2.Tag Skagen, Dänemark
3.Tag Auf See
4.Tag Southampton, England
5 Tag Auf See
6 Tag Auf See
7.Tag Gibraltar
8 Tag Auf See
9 Tag Ajaccio, Korsika, Frankreich
10.Tag Rom (Civitavecchia), Italien
11.Tag Monte Carlo, Monaco
12 Tag Barcelona, Spanien
13.Tag Barcelona, Spanien
14 Tag Auf See
15.Tag Cádiz, Spanien
16.Tag Auf See
17.Tag Auf See
18.Tag Southampton, England. Fahrt nach London
19.Tag London: Besuch Buckingham Palace
20.Tag London, Heimreise

Von der Ostsee zum Mittelmeer

Ein Füllhorn phantastischer Ziele. Lübeck ist einzigartig, wundervoll. Überall verbergen sich Geheimnisse: „Sehen und schmecken“ ist das Motto der Dine-a-round- Stadtführung in der Stadt der Buddenbrooks, Mandeln, Zucker und Aromastoffe: daraus besteht die unwiderstehliche Gaumenverführung aus dem Orient mit dem märchenhaften Namen Marzipan. Die Kreuzritter – die „Weltenbummler“ des Mittelalters brachten das Geheimnis der Marzipanherstellung mit nach Lübeck. Bevor es in Kiel an Bord geht, erfahren Sie so manches Wissenswertes rund um die weltberühmte süßeste Lübecker Verführung!

„Leinen los…!“ Das Typhon heult auf…MS Queen Victoria verlässt Kiel. Eine Vielzahl von Segelbooten verabschieden die Queen, sowie es für eine Königin gebührt. Hier stehen Sie mit einem Bein im Kattegat (Ostsee) und mit dem anderen im Skagerrak (Nordsee), denn genau hier küssen sich die Nordsee und die Ostsee. Entdecken Sie das maritime Erbe und die Verbindung der RMS Titanic von Southampton. Die Portsmouth Historic Dockyard und die Isle of Wight sind nur einen Steinwurf weit entfernt. Nach zwei erholsamen Seetagen ist wieder Land in Sicht. Gibraltar grüßt von weitem mit dem „The Rock“. Im warmen „Old Great Britain“ am berühmten Affenfelsen können Sie so manche „Schnäppchen“ machen, bevor es rüber nach Korsika geht. Es ist nicht Frankreich! Nein, es ist ein besonderes Stück Frankreich. Die Korsen wollen keine Franzosen sein. Napoleon war ja auch kein Franzose, Nein er war einer der berüchtigten Herrscher Europas. Ein bemerkenswerter Einblick in die Geschichte der Familie Bonaparte machen Sie in Ajaccio. Vergessen Sie aber dabei nicht, die pastellfarbenen Fassaden des Hafens von Tino Rossi, die buntbemalten Fischerboote und die rauschenden Palmen zu bewundern. Die mediterrane Wildnis im Inselinnern und die schroffe, zerklüftete Küste begeistern unseren Kapitän jedes Mal.

Astrix, Obelix und Sie bei den Römern. Kurz in Rom die Spuren der glorreichen Vergangenheit entdecken, sich erfreuen an den mittelalterlichen Uniformen der Schweizer Garde im Vatikan und im Petersdom die Kunstwerke von Michelangelo bestaunen. In der „Ewigen Stadt“ kann man echte Bauklötze staunen, Diese Kapitale hält eben für jeden etwas bereit: Kirche, Küche und Kultur – eben ein römischer Dreiklang. Zum Abschied noch ein Gelato auf der Piazza schlecken, eine Münze in den Trevi-Brunnen werfen und wenn das nächste Mal die Ankerketten rasseln, sind Sie schon in Monaco.

Monte Carlo sind zwei Wörter, die für Luxus und Pracht stehen. Im Herzen der französischen Riviera gelegen, gleicht dieses kleine Fürstentum seine Größe mit seinem weltweiten, glamourösen Ruf aus. Pompös ist vielleicht nicht das richtige Wort, aber Diamanten, aufwendige Yachten und Ferraris gehören hier zum Lebensstil. Genauso wie ein kleines Spiel in Monte Carlos berühmtestem Wahrzeichen, dem Grand Casino. Und danach das pulsierende Barcelona. Sie ist nicht die Hauptstadt Spaniens, sondern die von Katalonien. Und darauf sind die Einheimischen gaaannnnzzzz stolz. Hier scheinen Steine zum Leben zu erwachen. Gaudis unglaubliche Bauten, wie die Kathedrale Sagrada Familia, prägen diese Stadt. Ein Prachtbild von einer Metropole – Kataloniens Barcelona erwartet Sie. Die quirlige Stadt am Meer bietet mehr als nur die bunten Ramblas. So begeben Sie sich zwei Tage lang auf Entdeckungstour und kommen auch noch nach Cadiz. Geschichtsträchtig, geheimnisvoll und romantisch – die spanische Stadt Cadiz ist einzigartig. Doch trotz des schmalen Streifens, der die Stadt im Süden mit dem Festland verbindet, ist Cádiz eine Insel der Geschichte und Architektur, die auf Schritt und Tritt durch die Straßen dieses bezaubernden antiken Hafens beeindruckt. Weiße Pferde, weiße Dörfer, Sherry und dazu die Klänge des feurigen Flamenco, das ist das Hinterland. Das ist auch Andalusien.

Kontrastvoller kann das Kaleidoskop dieser Reise nicht enden. Britischer als London geht es wirklich, denn die Stadt ist eine Welt für sich. Kulturen prägen das Bild der Straßen. Sie haben viel Zeit, um noch mehr von dieser einzigartigen Stadt zu erleben. Am ehesten geht das zu Fuß, mit der U-Bahn oder auch mit dem Bus. Sie wollten schon immer wissen, wie es bei der Queen Elizabeth im Wohnzimmer aussieht? Dank besonderen Beziehungen von reise365.com werfen Sie einen Blick in Innere des weltberühmten Buckingham Palace, dem Zuhause der britischen Königin und werden Zeuge von der Wachablöse-Zeremonie. Welches Erlebnis!

20 Tage ab 3749,- € p.P.

Home
Call Now Button